21.03.12 Neuzugang: Türen für den Nebeneingang

l1010703.jpg

l1010741.jpg

l1010740.jpg

Auf der Nordwestseite des Schlosses gibt es einen Nebeneingang, früher genutzt als Personal- und Lieferantenzugang. Der dahinter liegende Teil des Schlosses wurde nach dem 2ten Weltkrieg zur Wohnung umgebaut und war bis Ende letztes Jahr vermietet. Nun ist die Wohnung frei und es wurde bereits mit dem Rückbau auf den Zustand von vor 1945 begonnen. Was noch fehlt ist eine historisch korrekte Nebeneingangstüre. Das Original kam wohl abhanden und wurde in den 60ern durch ein schnödes Standardmodell ersetzt.

Nun haben wir etwas in Cottbus gefunden. 2-flügelig mit Oberlicht, 131cm x 2,90cm, sogar der originale Kämpfer war mit dabei. Sah schlimm aus (aber nur auf den ersten Blick). Nachdem nun der Altlack ab ist kann man erkennen, dass die beiden Türflügel (wie auch das nicht abgebildetet Oberlicht) eine tolle Substanz haben. Immerhin ist das Ensemble 130 Jahre alt! Eine neue Zarge für das vorhandene Sandsteingewände wird nun angefertigt und dann nix wie rein mit den Türen.


One Response to “Neuzugang: Türen für den Nebeneingang”

  1. Micha
    March 27th, 2012 | 11:11

    lad mich zu deiner nächsten Fashion show ein

Leave a reply