30.04.10 Bernhardiner-Zimmer

jugendstil-garderobe.jpg

schloss-eg.jpg

Neuanschaffung: Eine Jugendstil-Garderobe (um 1915) für das “Bernhardiner-Zimmer” (roter Kreis) – so genannt, weil es in den 1920er Jahren der Aufenthaltsraum der Bernhardiner von Arnold Esche war. Die Garderobe wird zweckentfremdet und erhält ein Porzellanwaschbecken auf dem Schränkchen.