19.02.21 Drechseln, drechseln…

Zwei „Knüpfel“ und ein „Schonhammer“. Für die Knüpfel musste ein Kirschenast dran glauben, für den Schonhammer ein T-Stück der alten Wasserleitung.
Endlich geht es los, die Drechselbank läuft rund um die Uhr! Noch ein Schonhammer.


2 Responses to “Drechseln, drechseln…”

  1. Michael
    März 4th, 2021 | 05:38

    Lieber Claus,

    Respekt! Wunderschöne Drechselsachen….
    Wie würde sich unser Opa freuen, und wie stolz wäre er dass Du sein Handwerk wieder – im wahrsten Sinne des Wortes – in die Hand genommen hast…

    Liebe Grüße,
    Michael

  2. Juni 23rd, 2021 | 17:44

    Situs AduQ

    Neues auf Schloß Lauterbach und das Leben auf dem Lande

Leave a reply